Erik Hable

Der Medienkünstler Erik Hable lebt und arbeitet in Salzburg. Er  ist Mitbegründer der Künstlerkollektive The Video Sisters (1995, nunmehr – Seit 2009 –  Alpine Gothic) und body_manufacture (2001), betreibt kollaborative und micro community Projekte (z.T. im öffentlichen Raum)  und ist im Vorstand und als Kurator in der Galerie 5020, Salzburg, tätig. – Auslandsstipendien führten ihn nach Chicago, Melbourne, Paris, Frankfurt, Budapest, Warschau und Montpellier.

www.erikhable.com

Erik Hable war 2009 in der  Stille Nacht-Ausstellung als Teil der Video Sisters im kunstraum pro arte vertreten und präsentierte sich  zu Ende des Jahres 2014 mit Apline Gothic in „Shine like a rock“.

Partner, Förderer, Impressum

kunstraum pro arte · Schöndorferplatz 5 · A-5400 Hallein